Ergebnisse des
29. Brezelfest-Straßenlaufs am 9. Juli 2017

Die Ergebnisse des 29. Brezelfest-Straßenlaufes können Sie im Internet abrufen unter:
http://www.br-timing.de     

Die Resultate früherer Brezelfestläufe finden Sie unter http://www.laufinfo.eu.
Unter  http://www.tsvspeyer.de   erfahren Sie Aktuelles des TSV Speyer 1847 e. V.

Brezelfest - Straßenlauf Speyer seit 1989  - auf einen Blick -                
Hitparade der Gesamtsiege von 1989 bis einschl. 2017: Frauen: 6 Siege: Josefa Matheis                
3 Siege: Nadine Fromm (Holzinger) und  Elke Hoffmann
Männer: 4 Siege: Jürgen Bischof  3 Siege: Thomas Greger, Sven Kührmann, Hans Pfisterer       


Sieger/innen, Siegerzeiten, Starter/innen und vieles mehr von 1989-2016

Abt. Leichtathletik    Brezelfest    -Straßenlauf „Brezelfest-Meile“  ca. 8.200 m       - Sieger – Liste  -           
Nr. des Jahr Teilnehmer Teilnehmer Sieger/in, Verein Distanz Runden Zeit
Laufes   gemeldet Zieleinlauf   Meter   Min/Sek
1 1989 110 102 Elke Hoffmann, LG Speyer-Schifferstadt 3.200 Wende- 9:40
        Felix Bast, LG Speyer-Schifferstadt   punkt 8:18
2 1990 178 161, davon 9 „Asse-Lauf“ Elke Hoffmann, TV Hatzenbühl
Hans Pfisterer, LG Frankfurt
7.500 3 26:29
21:44
3 1991 166 138 Elke Hoffmann, TV Hatzenbühl 8.200 3 29:15
        Hans Pfisterer, LG Frankfurt     25:32
4 1992 224 207 Heidrun Vetter, TV Genkingen 8.200 3 28:19 *
        Hans Pfisterer, LG Frankfurt     25:40
5 1993 229 220 Viola Kirschke, TSG 78 Heidelberg 8.200 3 30:53
        Thomas Greger, ABC Ludwigshafen     24:21 *
6 1994 209 186 Ursula Thuro, TSV Roth 8.200 3 35:35
        Sven Kührmann, 1. FC Kaiserslautern     25:06
7 1995 203 177 Annette Johann, TV Rheinzabern 8.200 3 34:37
        Sven Kührmann, 1. FC Kaiserslautern     25:23
8 1996 238 203 Gaby Schwan, LSG Karlsruhe 8.200 3 32:11
        Sven Kührmann, 1. FC Kaiserslautern     25.28
9 1997 258 216 Gaby Schwan, LSG Karlsruhe 8.200 3 33:16
        Martin Hettinger, Kurpfalzkaserne Speyer     26:55
10 1998 262 232 Kerstin Hoffmann, TV Herxheim 8.200 3 31:12
        Thomas Kreutz, TV Herxheim     25:15
11 1999 435 403 Diana Boskovic, ABC Ludwigshafen 8.200 3 30:34
        Thomas Greger, Durein Design, Römerberg     25:21
12 2000 495 incl. 40 Bambinis (500 m) 470 incl.
Bambinis
Esther Heinold, TSG Wiesloch
Jürgen Bischof, VT Contwig
8.200 3 31:07
25:38
13 2001 512 incl. 60 Bambinis (500 m) 460 incl.
Bambinis
Cornelia Karau, Skiclub Neustadt
Jürgen Bischof, TV Hatzenbühl
8.200 3 29:42
25:27
14 2002 563 incl. 68
Bambinis (500 m)
531 incl.
Bambinis
Judith Schrauf, LC Bad Dürkheim
Jürgen Bischof, TV Hatzenbühl
8.200 3 30:15
27:25
15 2003 730 incl. 100 Bambinis (500 m) 565 Hauptlauf
  97 Bambinis
Judith Schrauf, Schriesheim
Andrzej Krzyscin, Altom Gniezno / Polen
8.200  Startort
in Mitte Max. straße verlegt.
3 31:50
25:32
16 2004 925 incl. 155. NEU:
Bambinis (500 m) Schüler (1.000 m)
661 Hauptlauf
151 Bambinis
und Schüler
Nadine Fromm, Kripo Pforzheim
Matthias Hecktor, 1. FC Kaiserslautern
8.200 m
(wie 2003)
3 32:45
26:29
17 2005 1.200 incl.
Bambinis (500 m)
Schüler (1.000 m)
826 Hauptlauf
152 Bambinis
113 Schüler
Nadine Bucci, Jukadio Heidelberg
Hans-Jörg Dörr, TV Hatzenbühl
8.200 m 3 31:13
26:58
18. 2006 1.156 incl.
Bambinis (500 m) u.
Schüler (1.000m)
705 Hauptlauf
134 Bambinis
107 Schüler
Josefa Matheis, Eisenberg
Jürgen Bischof, TV Hatzenbühl
8.200 m (sehr
heiß und
tropisch )
3 30:25
26:24
19. 2007 1.040 incl. Bambinis und Schüler 608 Hauptlauf
118 Bambinis
78 Schüler
Nadine Holzinger, Polizei Pforzheim
Raphael Bender, LC Bad Dürkheim
8.200 m (sehr heiß, 35 Grad Hitze). 3 33:14
27:52
20. 2008 858 alle Läufe.
749 Zieleinläufe
588 Hauptlauf
89 Bambinilauf
72 Schülerlauf
Josefa Matheis, TSG Eisenberg
Matthias Hecktor, TuS Heltersberg
 
8.200 m
23 Grad. Bewölkt. Ideal. Ferien Rhld.-Pf.
3 30:37
25:48
 
21 2009 1.132 alle Läufe
928 Zieleinläufe
705 Zieleinläufe
117 Bambinis
106 Schüler
Josefa Matheis, TSG Eisenberg
Thomas Greger, Zum Halbmond, Speyer
8.200 m
23 Grad. Bewölkt.
Ideal.
3 30:17
26:14
22. 2010
 
1.025 alle Läufe
714 Zieleinläufe
567 Hauptlauf
74 Bambinis
73 Schülerlauf
Josefa Matheis, TSG Eisenberg
Louis Mc Donagh, Kaiserslautern
 
8.200 m (sehr heiß, 35 Grad Hitze). 3 31:21
27:25
23.
 
2011 906 alle Läufe
817 Zieleinläufe
 
678 Hauptlauf
86 Bambinilauf
53 Schülerlauf
Eve Rauschenberg, LC Hassloch

André Zschaubitz, LG Rülzheim

82.00 m 26 Grad, warm . recht gut 3 30:44
27.31
24.
 
 
2012 1.179 alle Läufe
1.005 Zieleinläufe
853 Hauptlauf
85 Bambinilauf
67 Schülerlauf
Nadine Fromm, Pforzheim
André Zschaubitz, LG Rülzheim
8.200 m  20 Grad
wechselhaft, gutes
Laufwetter
3 31:30
27:14
25. 2013 1.182 alle Läufe
1.026 Zieleinläufe
808 Hauptlauf
131 Bambinilauf
87 Kinderlauf
Josefa Matheis, Eisenberg
Tobias Balthesen, Runners Point Heidelberg
8.200 m , 26 Grad, sommerlich 3 31:29
27:09
26. 2014 1.266 alle Läufe
1.101 Zieleinläufe
 820 Hauptlauf
152 Bambinilauf
129 Kinderlauf
 Liv Pabst, Familie Pabst
Florian Schwarz, TV Schriesheim
 8.150 m. 20 Grad. Wechselhaft, teils regnerisch.  3 (Umleitung Johannesstr.) 30:59
27:19
27. 2015 1.224 alle Läufe
1.053 Zieleinläufe
774 Hauptlauf
146 Bambinilauf
133 Kinderlauf
Eva Katz, RC Vorwärts Speyer
Marius Meyfarth, LC Haßloch
sommerlich, 28 Grad 3 (ca. 7.900m Umleitung) 29.44
26,01
28. 2016 1.135 alle Läufe
971 Zieleinläufe
723 Hauptlauf
160 Bambinilauf
88 Kinderlauf
Eva Katz, RC Vorwärts Speyer
Thomas Schlohmann, TSG Maxdorf
sommerlich, 30 Grad 3 (ca. 7.800m Umleitung) 30:27
26:17
29 2017 987 alle Läufe
867 Zieleinläufe

 
671 Hauptlauf
106 Bambinilauf
90 Kinderlauf

 
Josefa Matheis, Eisenberg
Uwe Drescher, DSW Darmstadt
sommerlich bewölkt, 30 Grad 3 alte Laufstrecke (wie bis 2013) 33:04
28:37
30 2018