30. Brezelfest-Straßenlauf am 15. Juli 2018

Achtung: Die Voranmeldungen sind abgeschlossen. Sie können sich gerne noch am Veranstaltungstag nachmelden. Es wird keine Zusatzgebühr erhoben.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

-----------------------

 

Wetter-Prognose für den Lauftag, 15. Juli 2018, nach wetter.com

                                 Stand: Samstag, 14.7.2018, ca. 16.25 Uhr:


"Die Wettervorhersage für Sonntag, 15.07.2018 für Speyer, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Nachts kühlt es ab auf 20° (gefühlte 20°). Es wird leichte Brise (6 km/h) aus Nordnordost mit schwachen Böen (17 km/h) erwartet. Dabei werden 0 l/m² Niederschlag erwartet. Die Luftfeuchtigkeit beträgt nachts in Speyer 75%, das Niederschlagsrisiko 6%.

Morgens werden Temperaturen von bis zu 21° (gefühlt wie 22°) erreicht. Es wird leichte Brise (5 km/h) aus Nordnordost mit schwachen Böen (14 km/h) erwartet. Dabei werden mit einer Wahrscheinlichkeit von 6% 0 l/m² Niederschlag erwartet. Die Luftfeuchtigkeit beträgt 72%.

Gegen Mittag werden in Speyer Höchsttemperaturen von 30° (gefühlt: 30°) erwartet. Es wird leichte Brise (7 km/h) aus Nord mit mäßigen Böen (21 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 4%, die Luftfeuchtigkeit 38%.

Gegen Abend werden es in Speyer 25° (allerdings gefühlte 26°). Es wird leichte Brise (7 km/h) aus Nordnordost mit mäßigen Böen (21 km/h) erwartet. Bei einer Luftfeuchtigkeit von 60% werden mit 50% Niederschläge erwartet und es wird 1 - 3 l/m² Niederschlag gegen Abend in Speyer geben.

Die Sonne scheint in Speyer (Speyer, Rheinland-Pfalz, Deutschland) 11:30 Stunden. Um 05:36 Uhr geht an diesem Tag die Sonne auf. Der Sonnenuntergang ist um 21:26 Uhr.


(Quelle: www.wetter.de)

-----------------------------------------

Organisatoren-Kommentar zum prognostizierten Wetter:
Entsprechend der Jahres- und Startzeit wird es sommerlich warm. Für den Lauf relevante Wetterwarnungen liegen nicht vor. Trotzdem sollte jede/r Teilnehmer/in auf seinen/ihren Körper hören, ausreichend trinken und wenn nötig einen Gang herausnehmen. Jede/r ist für sich verantwortlich. 

--------------------------------------------

Kurz - Info :


Zum 30. Mal organisieren Herbert und Ilona Kotter den Brezelfest-Straßenlauf des TSV Speyer. Drei Läufe finden ab 11.30 Uhr im Herzen Speyers statt, nämlich um 11.30 Uhr der Bambinilauf über 500 Meter, um 11.40 Uhr der Kinderlauf über 1.500 Meter und das Hauptereignis, der Hauptlauf über 8.200 Meter wird um 12.10 Uhr gestartet. Familien- und Betriebewertungen sind weiter Bestandteil der Sonderauswertungen im Hauptlauf. Gerne nehmen wir Ihre Voranmeldungen entgegen, bitte beachten Sie aber die Meldetermine. Wenn Sie sich erst am Lauftag anmelden wollen - kein Problem. Ist am Lauftag ohne Zusatzgebühr möglich. Sie sollten sich aber gut auf den Lauf vorbereiten, denn es kann ganz schön warm werden.

Das Laufzentrum befindet sich beim Stadthaus Maximilianstraße 100, rund einhundert Meter vom Speyerer Dom entfernt.

Details entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Die Verantwortlichen danken den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Sponsoren, die meist seit vielen Jahren zum Gelingen der Veranstaltung beitragen.

Zeitnahme und Ergebnisse: http://br-timing.de

2018 besteht erstmals die Gelegenheit, sich nach dem Zieleinlauf am Stadthaus wieder fit massieren zu lassen. Ein neuer und kostenloser Service von Jens Zschocke vom Speyerer Aktiv-Zentrum! Erstmals vertreten ist auch die BARMER im Bambini- und Kinderlauf.

Kontakte, Voranmeldungen, Auskünfte: Herbert und Ilona Kotter, Speyer

www.brezelfestlauf.de,
Mail: herbert.kotter@gmx.de.    
Tel.: 06232 / 36778.
Ergebnisdienst: www.br-timing.de

------------------------------------

Letzte Presse - Info 2018 vor dem Lauf (11.7.2018):

Rund 600 Voranmeldungen sind für den Brezelfest-Straßenlauf des TSV Speyer 1847 e. V. am Sonntag, 15. Juli 2018, eingegangen. In Anbetracht der Sommerferien wurden damit die Erwartungen von Organisator Herbert Kotter durchaus erfüllt, zumal am Lauftag noch zahlreiche Nachmeldungen erwartet werden. Ilona Kotter hat die Meldungen für den Bambinilauf über 500 Meter, den Kinderlauf über 1.500 Meter und den Hauptlauf über 8.200 Meter erfasst. Alle Voranmeldungen erhalten eine Original-Speyerer Brezel. Am Lauftag können im Laufzentrum im Stadthaus Maximilianstraße 100 noch Meldungen für alle Läufe entgegen genommen werden. Eine Nachmeldegebühr wird nicht erhoben.
 
TSV Vorsitzender Wolfgang Behm und die TSV-Vorstandskollegen Gerhard Weißmann und Klaus Lochner werden wie die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Laufes kräftig zupacken und mit dazu beitragen, dass auch der 30. Lauf ein Erfolg wird. Dabei ist mit sommerlicher Witterung zu rechnen und Herbert Kotter hofft, dass sich alle Teilnehmer/innen gut auf die Witterung eingestellt haben.
 
Die Bambinis eröffnen um 11.30 Uhr die Veranstaltung mit ihrem Lauf auf der Maximilianstraße in unmittelbarer Nähe des Domes. Es folgt der Kinderlauf um 11.40 Uhr. Speyers Oberbürgermeister Hansjörg Eger wird diese Läufe ebenso starten wie um 12.10 Uhr den Hauptlauf über drei Runden durch die Speyerer Innenstadt mit dem Start bei Intersport Scheben und dem Ziel am Stadthaus mit dem Sparkassen-Einlaufbogen.
 
Mit Josefa Matheis aus Eisenberg hat die sechsfache Siegerin der Vorjahre mit ihrer Familie gemeldet. BKB Speyer und Neubeck-Automobile stellen mit  jeweils fast 40 Läufern die  größten Laufgruppen. Es folgen die Handballer der HSG Dudenhofen, Lidl Speyer, IP Fitness Speyer und VeniceBeach, Speyer mit je mehr als 20 Startern. Für die Universität Speyer haben  zahlreiche Läuferinnen und Läufer gemeldet. Insgesamt sind mehr als 30 Meldungen für Betriebe und Gruppen eingegangen und die Betriebewertung um die Pokale von Intersport Scheben wird spannend. Auch flüssige Eichbaum-Sonderpreise warten auf ihre Abnehmer.
Seit drei Jahrzehnten ist die Laufserie in der Speyerer Innenstadt eine bewährte Kooperation von TSV Speyer, Verkehrsverein Speyer mit Veranstaltungs-GmbH, Stadt Speyer, Sparkasse Vorderpfalz und den Stadtwerken Speyer. Die Jungs und Mädchen des Bambinilaufes und des Kinderlaufes werden mit Präsenten von McDonald‘s und der BARMER belohnt, unabhängig vom Ergebnis. Eckhard Krieg wird für die Sieger-Medaillen bereitstellen. Kotters Dank gilt Ex-Bücherwurm Klaus-Uwe Belendorff für seine langjährige Unterstützung zu Gunsten der Kleinen.  
 
Den Gesamtsiegern und den Klassensiegern winken praktische Sachpreise von Lidl, VeniceBeach, FitCamp, Eichbaum Privatbrauerei, Getränke Zimmermann, br-timing und der Curry-Sau. In der Familienwertung geht es um die Preise von McDonald’s. Die Original Speyerer-Siegerbrezeln kommen ofenfrisch von Patrick Blau. Jens Zschocke vom Speyerer Aktiv-Zentrum steht am Ziel bereit, um bei Bedarf beanspruchte Läufer-Beine zu massieren. Dank gilt Dr. Krekel und bkb und Kollegen für die Lautsprecher-Hilfe.
Am Veranstaltungstag können noch Meldungen bis ca. 30 Minuten vor den Startzeiten abgegeben werden. Die Meldegebühren betragen für den Hauptlauf  7,50 Euro und 3 Euro für den Kinder- und Jugendlauf.
Infos können der Lauf-Homepage www.brezelfestlauf.de entnommen werden.
Unverzichtbar sind die Organisationen  wie Polizei-, Rettungs- und Sanitätsdiensten, THW oder auch die Freiwillige Feuerwehr Speyer sowie die zahlreichen ehrenamtlichen TSV-Helferinnen und Helfer  vor und hinter den Kulissen.
Kontakte, Voranmeldungen, Auskünfte:
www.brezelfestlauf.de,
Mail: herbert.kotter@gmx.de.    
Tel.: 06232 / 36778.
Ergebnisdienst: www.br-timing.de

---------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeine Presse - Info 2018:
Zum 30. Mal veranstaltet der TSV Speyer den Internationalen Brezelfest-Straßenlauf. Er findet in diesem Jahr am 15. Juli 2018 statt. Das Programm bleibt mit dem Hauptlauf über ca. 8.200 m, dem Bambinilauf über ca.500 m und dem Kinderlauf über ca. 1.500 m unverändert. Das Laufzentrum befindet sich am Stadthaus Maximilianstraße 100. Oberbürgermeister Eger wird den Pulk des Hauptlaufes um 12.10 Uhr auf der Maximilianstraße in Höhe von Intersport Scheben in Richtung Dom starten. Nach drei City-Runden erwartet die Aktiven das Ziel des vom DLV genehmigten Volkslaufes am Stadthaus, wie immer unter anerkennendem Applaus der zahlreichen Zuschauer. 

Oberbürgermeister Hansjörg Eger wird bereits um 11.30 Uhr die Bambinis der Jahrgänge 2011 bis 2016 auf den Weg zu schicken, begleitet von Lauf-Coachs der Leichtathletik-Abteilung des TSV. Es folgt um 11.40 Uhr der Kinderlauf für die Geburtsjahrgänge 2007 bis 2010. Diese beiden Läufe werden als Wendepunktstrecken mit Start und Ziel am Stadthaus auf der Hauptstraße ausgetragen. Die Siegerehrungen für diese beiden Läufe werden sofort durchgeführt, mit Medaillen von Eckard Krieg. Unabhängig davon erhalten alle Kinder, die das Ziel erreichen, gleiche Mitmachpräsente von McDonalds. Bücherwurm Klaus-Uwe Belendorff ist mit seinem Beitrag wieder Garant für ein günstiges Meldegeld in diesen Läufen.
  
Lauf-Organisator Herbert Kotter und sein ehrenamtliches Helferteam sowie der TSV-Vorsitzende Wolfgang Behm erhoffen sich wieder rund eintausend Teilnehmer/inne, trotz der Sommerferien in Rheinland-Pfalz. Ilona Kotter nimmt alle Voranmeldungen entgegen, erfasst sie unmd beantwortet alle offenen Fragen. Jede Voranmeldung wird mit einer echten Speyerer-Brezel belohnt. Unabhängig davon sind auch am Lauftag Nachmeldungen im Laufzentrum des Stadthauses nahe dem Dom möglich. Als Sonderauswertungen des Hauptlaufs sind die Betriebe- und die Familienwertungen fester Bestandteil des Laufs und werden auch 2018 angeboten. Preise von Intersport Scheben und McDonald’s warten hier auf ihre Abnehmer.
 
Der Hauptlauf bewegt sich ab 12.10 Uhr durch die Stadt. Nach 60 Minuten werden die letzten Zieleinläufe erwartet. Heidrun Vetter bei den Frauen mit 28:19 Minuten und Thomas Greger mit 24:21 Minuten bei den Männern halten die Streckenrekorde. Verbesserungen werden mit einer Prämie belohnt. Der schnellste Läufer und die schnellste Läuferin des Tages sind Gesamtsieger/in, unabhängig davon, welcher Altersklasse des Hauptlaufes sie angehören. Sie erhalten Riesen-Brezeln als Siegerpräsente von der Bäckerei Berzel. Die drei Erstplatzierten aller Klassen erhalten interessante Sachpreise. Hier geht der Dank der Lauf-Verantwortlichen an die Sponsoren Lidl, Speyer, die Fitness-Center VeniceBeach und FitCamp, Speyer, die Eichbaum-Privat-Brauerei, Mannheim, die Currysau, Speyer, sowie br-timing mit Bernd Rollar, Ludwigshafen.
 
Ein besonderer Dank gilt den Kooperationspartnern Verkehrsverein Speyer mit Veranstaltungs-GmbH., Sparkasse Vorderpfalz, Stadt Speyer, Stadtwerke Speyer. Sie stellen individuell sicher, dass der Brezelfest-Lauf für die Läufer, das Brezelfest und die Stadt Speyer wieder zu einem Erlebnis wird. Sowohl die Erfrischungsstände von Lidl, Scheben und Getränke Rainer Zimmermann bei Start und Ziel, als auch von Privatinitiativen rund um die Laufstrecke sowie die ehrenamtlichen Helfer/innen und die Ordnungs- und Sanitätsdienste leisten Unvergleichliches. Eine erste Massage nach dem Lauf bietet erstmals Jens Zschocke am Ziel an und die BARMER steht mit einem Foto-Service bereit.
 
Die Meldegebühr für den Hauptlauf beträgt 7,50 Euro; für den Bambini- und den Kinderlauf drei Euro. Für Nachmeldungen am Lauftag wird keine Zusatzgebühr erhoben. Anmeldungen und Infos: www.brezelfestlauf.de und herbert.kotter@gmx.de oder www.tsvspeyer.de.
 
Meldetermine:            
a)         Einzelwertungen spätestens 10. Juli 2018
b)         Mit Betriebe- und Familienwertungen bis spätestens 5. Juli 2018
 
Kontakte, Voranmeldungen, Auskünfte:
http://www.brezelfestlauf.de 
herbert.kotter@gmx.de
www.tsvspeyer.de
Tel.: 06232 / 36778.

--------------------------



Das war's zuletzt:

29. Brezelfest-Straßenlauf am 9. Juli 2017

Gesamtsieger 2017:
Uwe Drescher (DSW Darmstadt) und
Josefa Matheis (Eisenberg)